Mittelspannungs-Freiluft-Lasttrennschalter LDFT

Mittelspannungs-Freiluft-Lasttrennschalter LDFT

Einpolig und dreipolig, zum Schalten von Stich- und Ringleitungen oder Transformatoren

Mittelspannungs-Freiluft-Lasttrennschalter LDFT sind zum Schalten von Stich- und Ringleitungen oder Transformatoren (in Verbindung mit HH-Sicherungseinsätzen als Kurzschlussschutz) oder zum stromlosen Schalten bestimmt.

Die hochwertigen Kontakte gewährleisten langzeitig wartungsfreien Betrieb. Die Löscheinrichtung der Lasttrennschalter besteht vorwiegend aus Kunststoffteilen und hat daher ein geringes Gewicht. Die Löschung des Lichtbogens erfolgt durch Vergasung fester Kunststoffe nach dem Hartgas-Prinzip. Es können Schalter mit Gießharz- oder Porzellan-Stützern geliefert werden.

  • Im Vollbad feuerverzinkte Profilstahl-Grundrahmen und Schalterwellen
  • Mechanische Bauteile aus Edelstahl
  • Lagerung der Schalterwellen in wartungsfreien Kunststoff-Buchsen
  • Bei Lasttrennschaltern zusätzlich Linienkontakte